Pfrundhaus, Flims Dorf

Nach der aufwendigen und nervenzerreissenden Aushöhlung des Pfrundhauses ist auch hier der Fortschritt nicht zu übersehen. Die Innenwände aus Holz mit den ganzen haustechnischen Grundinstallationen sind grösstenteils abgeschlossen.

Die Hülle des Treppenhauses, das als massiven und neuen Anbau das Haus ziert, wurde ebenfalls bereits hochgezogen. Die Fenstermontage sowie die Treppe im Anbau werden die nächsten Schritte dieses Umbaus bzw. Neubaus sein.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.